ZYKLUS-VORTRÄGE MIT JOSIANNE 2024

Luzern / LU

Zyk­lus-Vor­trag: 26. Mai 2024, Son­ntag­mor­gen um 10.00 Uhr im Kinder­buch­laden «Baumhu­us», Clar­i­den­strasse 5.
Info und Anmel­dung

Bern / BE

Zyk­lus-Vor­trag: 6. Juni 2024, 19.00 Uhr, Bou­tique «Jules Unique», Hel­ve­ti­as­trasse 7, Bern
Info und Anmel­dung bei info@julesunique.ch

Bern / BE

Nach­mit­tags-Work­shop «Verkör­pert­er Zyk­lus — Den Zyk­lus als Kom­pass nutzen»
Sam­stag, 15. Juni 2024, 13.30 bis 17.30 Uhr
Zusam­men mit Miri­am Siegen­thaler, Sex­olo­gin und Beziehungs­forscherin, tauchen wir ein in die faszinierende Welt von Kör­p­er und Zyk­lus.
Info und Anmel­dung

Burgund / Frankreich

MEOW! — Mag­ic Ener­gy of Women Fes­ti­val im Schloss
Mon­tag, 29.7. bis Sam­stag, 3.8.2024, von 13 bis 99 Jahren
Mit Menar­che-Rit­u­al und Zyk­lus- und Wech­sel­jahr-Work­shop von Josianne
Infos & Anmel­dung: https://meow.fougerette.org/

Langenthal / BE

Zyk­lus-Vor­trag: 15. Okto­ber 2024, 19.00 Uhr, Arc-Stu­dio im Porzi-Are­al
Anmel­dung ab Som­mer 2024 möglich.

Münsingen / BE

Zyk­lus-Vor­trag: 25. Okto­ber 2024, 19.00 Uhr bei «Gesund­heit im Zen­trum», Dorf­mat­tweg 2.
Anmel­dung ab Juni 2024 möglich

Winterthur / ZH

Zyk­lus-Work­shop bei Herz an Herz: 9. Novem­ber, 14.00 bis 16.30 Uhr.
Anmel­dung ab Som­mer 2024 möglich

Sumiswald / BE

Zyk­lus-Vor­trag, organ­isiert vom Frauen­vere­in Sum­iswald: 11. Novem­ber 2024, 19.00 Uhr.
Anmel­dung ab Som­mer 2024 möglich

Vortrag-1
Vortrag-2
Vortrag-3

«Josiannes Art zu referieren ist ein­fach toll! Ganz ohne Präsen­ta­tion erzählt sie fast zwei Stun­den auf so eine humor­volle Art – es war fan­tastisch, ihr zuzuhören und sehr kurzweilig. Die Zeit verg­ing wie im Flug, wir haben viel gel­ernt und ich selb­st und die Teil­nehmerin­nen waren hel­lauf begeis­tert.»

Mar­ti­na von der Abfüller­aj, Jona

«Als Team der Wild­stau­dengärt­nerei hat­ten wir den Wun­sch, dass der Men­stru­a­tion­szyk­lus bei uns kein Tabuthe­ma sein soll. Durch den Work­shop mit Josianne hat sich das Gemein­schafts­ge­fühl im Team ver­stärkt. Wir hat­ten einen sehr infor­ma­tiv­en Nach­mit­tag zusam­men und es tat gut, so offen und witzig über das The­ma zu sprechen. Es gelingt uns jet­zt, es ganz natür­lich, auch mit Humor in den Arbeit­sall­t­ag zu inte­gri­eren und uns ohne Scheu dazu zu äussern und das fühlt sich gut an.»

Karin von der Wild­stau­dengärt­nerei, Eschen­bach

«Unglaublich schön, dir zuzuhören. Bei dir hänge ich an deinen Lip­pen, wenn du sprichst. Du hast eine unglaublich frische, char­mante Art, frisch von der Leber und doch so gehaltvoll. Ehrlich und per­sön­lich und doch kein See­len­striptease. Etwas ganz beson­deres. Danke.»

Damaris, Grün­derin von Fam­i­liePur